untere Preisklasse

untere Preisklasse


Hilfe zur Selbsthilfe

Jugendarbeit

Mit dem Kopf schütteln meiner Eltern fing alles an.

Einen im Alltag nutzbaren, grundlegend regenerierten Klassiker oder Zweitwagen, welcher darauf wartet von der Tochter oder dem Sohn während des Studiums an die Surfspots oder Festivals in Europa entführt zu werden.
Für die Zeit der Ausbildung einen bezahlbaren fahrbaren Untersatz, mit schlichtweg nicht vergleichbarem Nutzwert erwerben.

Die Eltern konnten sich diesen Traum vielleicht nicht erfüllen oder möchten das Ihre Kinder Ihren Traum leben.

Mit einem VW Bus von Van360 leben und erleben Sie oder Ihre Kinder den Traum von Freiheit & Unabhängigkeit.
Selbst wenn die Eltern diese Freiheit sponsoren. Na und? Was spricht dagegen, Freiheit braucht immer einen Sponsor, wer hat schon Zeit und Geld. Also wem könnten Sie die Freiheit besser Ermöglichen als Ihren Kindern.

Im The Volkswagen Vanagon Video bitte klicken/ treffend beschrieben - your Home away from Home.

Geben Sie lange Leine und die Kinder kommen mit leuchtenden Augen, überschäumend vor Erlebnissen gerne nach Hause zurück.

Werte vermitteln? - Kaufen/schenken Sie nicht einfach! Lassen Sie die glücklichen an der Suche, am Ausbau, an den finanziellen Aufwendungen und deren Kalkulation, natürlich auch an den monatlichen Fix Kosten teilhaben.

Selbst erarbeitet, eigenes Herzblut investiert, macht nicht nur Stolz & steigert das Selbstwertgefühl, sondern vermittelt ganz nebenbei auch den Umgang mit Resourcen, den Umgang mit den hart erarbeiteten eigenen Werten.

Übrigens ist der klassische VW Bus ist nicht schuld an Feinstaubemmisionen, vielmehr seine jüngeren Brüder mit neuen Motorengenrationen "Tdi" oder "Pumpe Düse". Der alte VW Bus Diesel Motor erzeugt, verglichen auf Basis derzeitiger Emissionswerte Grobstaub! Das ist verbrieftes Fachwissen auf der Grundlage von Studien und etablierten Kenntnissen zur Wirkungsweise der Vorkammermotoren.

Er schafft die Schallgrenze Vmax 100 Km/h mit Mühe und Not, das Risiko mit hoher Geschwindigkeit in eine unerwartete Situation hinein zu schlittern reduziert sich ungemein. An der Anzahl der Werkstattaufenthalte können Sie die Fahrweise Ihrer Nachkommen ablesen. Moderat - eher selten, ein Gas Fuß - erzeugt den monatichen Werkstattaufenthalt.

Im Idealfall sind nicht mehr Streckenrekorde zu den Fahrzielen wichtig, sondern Weg und die Erlebnisse auf ihm in der knappen Freizeit.

Das wird ein toller Bus. Wie viele Kunden schon ungläubig geschaut haben am Anfang? Ich kann mich nich mehr erinnern - der Grossteil der VAN360 Kunden möchte die Erfahrung nicht missen. Nachzulesen unter "Lob und Tadel" 

Sieht schlimm aus - wie kann Mann dafür noch Geld ausgeben?

T3 Carmen Ausgangsbasis

Klicken Sie doch bitte mal auf das Bild unten und sehen, wie der Bus vorher ausgesehen hat - doch immer noch besser, die Jugend verschwendet Energie in solche Projekte, denn aller schlechten Beispiele, die Ihnen einfallen.

van360 Jugendförderung


Eine Anfrage lautete - VAN360 antwortet
Ihr sagt, achtet auf eine nachvollziehbare Historie. Haben eure Busse, wenn sie nicht gerade von euren eigenen Kunden kommen, eine nachvollziehbare Historie? Oder ist das Hauptmerkmal die Wartung/Rechnung durch eure Fachwerkstatt?
---- wenn sie nicht gerade aus unserem Kundenstamm kommen, dann sind unsere Rechnungen/ Belege der Reparatur, die Nachweise für Dich
Kann es sein, dass der Basisbus aus verschiedenen Bussen zusammengewürfelt ist? Was ja wahrscheinlich nicht schlecht sein muss, ist nur eine Frage.
---- das kann sein, denn wir leben den schönen Ausdruck "nachhaltiger Fussabdruck auf unserem Planeten" täglich!
- reduce, reuse, recycle! Warum muss immer alles neu sein - der neue Kram kommt meist aus China und hat keine Qualität, was eine weitere Recourcenverschwenung bedeutet, zuzüglich dem negativen Fussabdruck, denn der Schrott wird dann auch noch hiergekarrt oder verschifft. Was wir aus anderen Bussen verwenden können, das verwenden wir - wenn wir Dreck einbaun würden, würde uns der Dreck uns vor die eigenen Füsse fallen, denn wir geben Dir ja Garantie/ klicken & lesen.

Das führt mich zur nächsten Frage.
Was bedeutet komplett gewartet? Durch eure Garantie, weiß ich das erstmal alles läuft, nur bitte noch einmal für mich was das ganze einschließt.
---- alles was repariert werden musste, wurde repariert zzgl Deiner Wünsche, das klingt unglaublich, machen wir aber so
Das der Motor nicht generalüberholt ist, habe ich verstanden, keine Sorge. Das der Motor läuft, gibt mir als Laien wenig Auskunft.
---- wir geben Garantie! Auf alle Bauteile ohne Km Begrenzung. Wenn Du was neues Generalüberholtes willst, dann kannst Du es bei uns auch bekommen und Du bekommst noch mehr Garantie!
Komplett gewartet bedeutet für mich, am Motor und Getriebe muss ich erstmal nichts reparieren? das sagt ja auch eure Garantie. Die von euch genannten Fehlerquellen, zB Kühlschläuche sind überprüft, ausgetauscht oder was eben zu machen war. Ist das richtig verstanden?
---- genau
Des weiteren, wenn ich einen Basisbus zu grob genannten Preisen kaufe
----  ein Basisbus ist bei uns ein nackter Bus, komplett repariert, zwei Sitze...kann aber auch mal mehr beinhalten, so wie er bei uns ankommt
---- ein Multivan kann ein Basisbus sein, dann aber nicht für Euro 3000, die gehen bei Euro 5000 los, hat ein Multivan, auch eine Multivan Auststattung, genauso beim WoMo, den Innenausbau?
---- ein Wohnmobil kann auch eine Basis sein, wir machend as was die Kunden wollen, Wohnmobile gehen bei Euro 6500 los (das man später alles individuell machen kann, habe ich auch verstanden, nur das ich eine Vorstellung habe, was beim Basisbus grob im Preis drin wäre), keine Sorge ich werd euch auch noch besuchen kommen, wenn es an der Zeit ist, nur da ihr für mich weiter weg seid, frag ich erstmal.
---- immer fragen!! no prob
Eine Frage noch zum Äußeren bzw. Rostzustand? Das ihr keine Rostlauben verkauft, davon geh ich aus,
----  das liegt im Auge des Betrachters, wir haben oft festgestellt, das unsere Kunden empfindlich sind, was Rost angeht - wir werden jedoch nicht von unserer Philosophie abweichen, den Kunden die Busse zu zeigen wie wir Sie vorfinden, wir lackieren und/ oder manipulieren nicht im Vorfeld.
---- erst wenn der Kunde den Bus so gesehen hat, wie wir ihn bekommen haben, wir uns auf den Umfang der auszuführenden Arbeiten mit Dir geeinigt haben, wird der Bus hergerichtet
---- zu erst die Technik, da kann der Bus immer noch rostig aussehn
---- was jedoch nicht passiert, wir werden keine Investruinen anbieten, wenn wir sagen zum Interessenten...ja, es macht Sinn in den Bus zu investiern, dann meinen wir das so, ansonsten schmeissen wir die Teile nicht weg, sondern recyclen, so leicht kommt kein VW Bus in den VW Bus Himmel bei uns - wir wollen nicht das der Kunde sich in die Nessen setzt, unsere Investitionsvorschläge basieren auf langfristigkeit, daher gibts hier auch keine Blender
---- wer dann noch Geld hat, kann seinen Bus gerne lackieren lassen/ viell auch bei uns, wir können gerne einen Kostenvoranschlag erteilen
---- das schafft hoffentlich transparenz?!
aber können eure Busse zB zum Verkaufszeitpunkt schon direkt sanierungsbedürftige Stellen haben? Weil komplett rostfreie Busse werde ich denke ich auch bei euch nicht bekommen oder, wenn ich es nicht explizit fordere meine ich.
---- Du kannst fordern was Du willst, wenn Du in der Lage ist den Preis zu zahlen. Wenn Du nen Neuwagen VW Bus T3 willst, dann werden wir Ihn bauen, der kostet dann um die Euro 60ooo, wenn Du nen funktionierdenden VW Bus willst, dann kostet der so zwischen 6 und 8ooo Euro, wenn Du einen funktionierenden und noch dazu hübschen Klassiker willst, dann kostet der so an die Euro 15ooo
Ich gehe hier immer erstmal von der Basis aus.
---- alles kann eine Basis sein, Basis soll heissen - es macht Sinn
Haben die Busse beim Verkauf TÜV / AU? Also im Preis, der sich dann ja ergibt mit drin?
---- so viel Tüv wie sie haben, haben Sie - extra Wünsche sind kein Problem, wir werden mit Dir eine Lösung finden - es gibt Kunden, die denken ein Bus ist besser oder Sie haben irgendeine Sicherheit, wenn der Bus nen neuen Tüv hat und sind dann auchbereit die Kosten einer Hauptuntersuchung zu tragen, wenn gerade ein halbes Jahr, der sonst zwei Jahre Tüv verstrichen sind - das können wir nicht unbedingt nachvollziehen, lassen jedoch den Interessenten die Entscheidungsfreiheit - wenn er will kann er mit dem Bus zur Prüforganisation seiner Wahl fahren und den Bus checken lassen, da haben wir kein Problem mit - wir müssen auch nicht dabei sein, das schafft transparenz
Ach ja da fällt mir noch etwas ein, ich habe gesehen, dass die Hochdachbusse bei WoMo Zulassung einen Steuervorteil haben, lässt sich der Mehrpreis für ein Hochdach gegen den Steuervorteil rechnen? Oder ist das eine Schwachsinnsidee?
---- Schwachsinn
, was jedoch Fakt ist, das sich Wohnmobile originale ab Werk/ sagen wir mal n Westfalia...immer besser verkaufen lassen, aber auch teurer sind im Einstand, der Kunde wird durch unsere Beratung herausfinden, welches Modell er braucht, wenn er es sich nicht schon auf unserer Seite erlesen hat/ oder anderweitig selbst drauf gekommen ist
Naja ich hätte sowieso gern ein Hochdach, aber darüber reden wir später.
Die nächsten Fragen sind erstmal denk ich nicht akut, würden mich aber dennoch interessieren, falls ihr noch eine Minute habt:
Wenn ich zum Beispiel einen Multivan hohlraumkonservieren will, kann ich die Dämmung+Teppich wiederverwenden oder heißt rausgerissen = ab in die Tonne?
---- kommt auf die Basis an, wenn du n leeren Transporter kaufst, hat der keine Dämmung drinnen ab Werk. Wenn Du n Multivan kaufst, hat der Glaswolle ab Werk drinnen, kann man wiederverwenden - nun wird viell ein Aufschrei durch die Menge gehn...NEIN, keine Glaswolle verwenden, das muss jeder selber wissen, mit was er dämmen will - wenn Du uns Banknoten als Dämmaterial bringst, werden wir die auch in s Seitenteil einbringen ;-)
Und des weiteren fand ich euren gerollten Low Budget Bus sehr interessant. Die Geschichte klang ein wenig so als hätten die Jungs sich bei euch vor Ort an die Arbeit gemacht und ihr habt mit Rat und Tat zur Seite gestanden? Ist das so?
---- yep
Und könnte man zB eine Hohlraumkonservierung/
---- yep, das ist easy

Lackierung bei euch
----  geht nicht, wenn Du lackieren kannst, dann hast Du auch Möglichkeiten, niemand wird zum lackierer geboren, da stecken Jahre Erfahrungen sammeln dahinter, bei uns kannst Du rollen - das ist der low budget Gedanke
/ mit euch machen um die Kosten zu senken? Ich und meine Jungs machen was wir können, und ihr das was nur ihr könnt?
---- so machen wir das, wir werden alle Arbeitsschritte mit Dir abstimmen und nen Zeitplan erstellen
Wie gesagt ich denke, dass ist erstmal nicht akut, aber würd mich natürlich trotzdem über eine Antwort freuen.
---- da hast Du
So langer Text, und ich hab mich gefragt, wieso ihr immer so viel schreibt? Jetzt mach ich es selber genauso :)
---- wer schreibt, der bleibt
Wünsch euch schon mal frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch!
---- Danke gleichfalls ;-)
Weiß ja nicht, ob bei euch auch das Weihnachtsgeschäft brummt. Vielleicht steht bei mir ja auch einer unterm Baum dann könnt ihr das hier vergessen, aber leider ist die Wahrscheinlichkeit geringer als ein Lottogewinn.
Nun ich hoffe von euch zu hören, danke schon mal.
Beste Grüße
Stephan
---- Danke für deine Anfrage, enno
PS - der Weihnachtsmann brummt, wenn Du kein ordentliches Gedicht aufsagst!