VW Bus Blender kaufen?

VW Bus Syncro - oder einen VW Bus "Blender" kaufen?

moin moin wird die Anfrage eingeleitet -

ich bräuchte noch einmal den Rat der Erfahrenen. Was hälst du von diesen beiden Angeboten? Ist der Händler vielleicht bei VAN360 bekannt? Ich würde ja den weissen Telekom-Bus favorisieren. Hier die Bilder vom Anbieter - unter den Bildern unser "Senf"!

VW Bus T3 Syncro hinten rechts absolut unberührter Lack VAN360






























Ok, oben ein ein typisches Foto eines angebotenen Behördenbusses aus dem Internet/ auch gerne beschrieben als "ehemaliger Bundeswehrbestand", meisstens mit nem Km zähler mit 5 Stellen, da steht dan 45ooo drauf und wenn man sich den absolut unversehrten Lack des VW Busses ansieht, möchte man fast meinen, der hat auch so wenig gelaufen - IRRTUM - so was nennt sich in Händlerkreisen überduschen/ Schnelllackierung, möglichst wenig abbauen, ein wenig abkleben, kurzer Hand fix mit Schleifpads angeschliffen und Farbe drauf - sieht nach der Verjüngungskur aus, wie wenig oder fast nie benutzt ;-) Schauen wir uns die nachfolgenden Bilder genauer an.

VW Bus T3 Syncro hinten Lackiernebel auf dem Auspuff VAN360

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 









Wir fragen uns - hat das Abdeckpapier für die Schnelllackierung nicht gereicht um den Auspuff auch abzudecken? Das kann man auch als Laie erkennen, wenn man weis worauf man schauen muss in den Bildern. Wunderschöner Lackiernebel ;-)

VW Bus T3 Syncro überlackierte Wagenheberaufnahme VAN360
































Eine überlackierte Wagenheberaufnahme hinten links, nun sollen wir uns mal nicht so popelig anstellen? Es geht hier nicht darum zu zeigen was richtig oder falsch ist, es geht vielmehr um den Versuch dem geneigten Interessenten zu vermitteln, auf welche Indizien man achten kann oder sollte. Man kann also deutlich erkennen das alles frisch lackiert ist und wenn man schon bescheisst, warum bescheisst man nicht richtig, wi lange dauert es die Abdesckkappe der Mutter der Achsschenkelbefestigung zu entfernen, um sie nach der "Farbdusche" wieder zu montieren? Schön für uns, wie müssen nicht einmal zum Händler fahren, wir können schon an vielen kleinen Indizien erkennen, das wir es mit einem Ganoven zu tun haben. Nett auch der aufgefrischte U Schutz auf dem knapp rechts im Bild zu erkennenden Querlenker der Hinterachse. Hier hat der Grips dann noch für das vertuschen der Lackierung gereicht, denn nicht der Unterboden sollte aufgefrischt werden, vielmehr der Lackiernebel auf dem Querlenker ;-) Ganz nebenbei...fahren Sie nur 100 m, und der Querlenker wird nicht mehr so aussehen, denn in der täglichen Benutzung sehen Unterboden und Radkästen anders aus, dreckig ;-) verstaubt...lassen Sie sich nicht an der Nase herumführen !

VW Bus T3 Syncro abgegriffener Schaltknopf u Lenkrad Innen VAN360
































Der selbe VW Bus innen, nun sollte auch der Laie mit etwas Phantasie feststellen können, das zwischen dem aussen erzeugt Auftritt von Unversehrtheit und Jungfreulichkeit und dem im Innenraum vorzufinden Zustand, ein erheblicher Unterschied besteht. Also Innen abgegriffenes Lenkrad und abgegriffener Schaltknauf, sehr wahrscheinlich auch nicht lackierte Einstiege, Sie würden sogar "ohne Lupe" in den Türkanten die Übergänge zischen altem originalem Lack und dem frischen aussen feststellen können, neben der 5 stelligen Angabe auf dem Tacho...passt irgendwie alles nicht zusammen. Ja ja, nun kann der Händler immer noch sagen, das er das ja nur für Sie gemacht hat, schon mal neu lackiert, eine Investition in die Zukunft - alles Geschwafel! Maximal eine Investiton in den Ertrag, aus dem um die Euro 2000 im Paket ab ca 10 Fahrzeugen angekauften VW Bus. Der sogenannte Lack ist eine optische Täuschung und soll Sie beeinflussen, mit gutem Gefühl um die Euro 7000 für so eine Mogelpackung auszugeben. Lesen Sie mal zum Thema unseren Beitrag "VW Bus Lackierung" (klicken) was eine ordnungsgemässe und Nachhaltige Lackierung ausmacht, das ist dann aber auch wieder so ein Text ;-) Und lesen Sie was einen ordentlichen und funktionierenden Syncro ausmacht unter "VW Bus T3 Syncro Kaufberatung"  schon wieder soon langer Text, Werthaltige Information braucht Worte, schnelles Geschäft nicht.

Nachfolgend beim selben Händler, ein weiterer für den schnellen Absatz vorbereiter VW Bus Syncro T3, naja ist ja auch n gutes Geschäft, wenn man den "Bogen" erstmal raus hat.

VW Bus T3 Syncro weis hinten links Reifen mit überlackiert VAN360





























Was irgend wie weh tut, bei den ganzen Beratungen ist, das es ja eigentlich schöne Busse sind. Warum werden Sie so hingepfuscht? Warum sind verschiedene Händler so gierig? Vielleicht weil mit der Reparatur und den dann in aller Regel unbehaglich werdenden Kunden, nicht so viel Geld zu verdienen ist. Denn dann zeigt sich oft, das die Busse nicht wirklich so gepflegt, wie angepriesen sind oder von der Behörde kommen, dann würde man nähmlich den beschwerlichen Weg mit dem Kunden gemeinsam gehen müssen, der in Zahlen ausgedrückt Euro weitere 2000 bis 5000 je nach Reparaturaufwand der immer Wartungsbedürftigen Technik/ wer gibt seinen Bus komplett gewartet ab? / Und das tut weh, dann stimmen nähmlich die ganzen blumigen Formulierungen irgendwie nicht mehr ;-) Sehen Sie was wir sehen...nicht mal die Zeit gehabt, die Felge ordentlich abzukleben? Konnte nicht schnell genug gehen mit dem Geld verdienen? einfach mal den Reifen mit lackiert. Warum nicht gleich die Reifen komplett lackiern, das würde so viel frischer aussehen ;-) Es ist sogar zu sehen, das der Schutzfänger nicht abgebaut wurde, sonder wohl eher schlecht abgeklebt und daher auch noch mal partiell lackiert wurde in schwarz. Unsere Meinung - "guter Job" Was meinen Sie wohl was Ihr Nachbar dazu sagt? Der grinst sich ins Fäustchen ;-) Das der Schriftzug syncro 4x4 nicht von Volkswagen ist, macht zwar Eindruck, aber nicht bei uns. Eine nette Idee..mit den billigen Chromradkappen aus dem Internet, die schon vor dem nächsten Winter noch im Sommer anfangen werden zu rosten - aber der Schein muss stimmen! (Der Schein der trübt oder der Schein der in die Taschen solcher Piraten wandert?)

VW Bus T3 Syncro weis Radlauf Kotflügelabdeckung nur abgeklebt u überlackiert VAN360
































Hier haben wir mal einen Radlauf rechts des weissen Busses, danke Lieber "Spachtelkönig", das Du uns so tolle Bilder zur Bewertung ins Netz zu Deinem Angebot einstellst. Also der Händler mochte mit dieser Aufnahme auf den nicht vorhanden Kantenrost hinweisen, warum der da nicht ist, wissen Sie nun - schön "übergeduscht" in L90E, das ist der hellere Weiston bei VW, in den damaligen Baujahren gewesen. Was Sie weiterhin sehen können, wenn Sie wollen, die fein säuberlich abgeklebten Radläufe. Also nicht nur Geldgeil, sondern auch noch faul. Die Radläufe abnehmen dauert maximal 5 Minuten. Oben rechts im Bild können Sie mit geübtem Blick erkennen, das einfach komplett überlackiert wurde, denn die Farbe hat nur in die Türkanten hineingenebelt, in der Ecke unten links erkennen Sie den selbst gefertigten Aufkleber "Syncro 4x4" Ist ja alles legitim, aber toll wäre wenn er offen vorher/ nachher Aufnahmen darlegen und eben Nachhaltiger arbeiten würde.

VW Bus T3 Syncro Schleifrückstände vom lackieren auf dem Kühlergrill vorne oben VAN360

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und? Sind nun auch schon etwas geübt, in unserem "Wer findet den Fehler im Bild Spiel"? Je länger wir uns gemeinsam die Bilder ansehen, desto weniger können wir erkennen, das es sich hier um regelmässig gewartete, ach so umsichtig behandelte Busse der ehemligen Behörden handelt. Um so mehr können wir ableiten, was den einen oder anderen Anbieter anficht! Irgendwie steigen mir die Tränen immer höher im Augenwasser. Hier wieder im geübten Handschwung, die etwas weniger mitlackierten Reifen. Schleifstaub auf dem Grill vorne oben mittig, Rückstände vom Schleifen per Wasserschleifpapier, der etwas holprig aufgebrachte Schriftzug..schauen Sie mal.."Syncro" etwas weiter oben und insgesamt alles irgendwie unstimmig aussermittig auf der Karosserie "ausgerichtet"/ angebracht. Der Stossfänger vorne wurde dann wiedererwarten doch demontiert, zu erkennen an den nicht mehr lieferbaren und meisst nach der Demontage defekten Schraubenabdeckungen. Und die neu verwendeten "billigen" Schrauben in Ausführung verzinkt, werden auch noch vor dem nächsten Winter rosten, ob verzinkt oder nicht, wir kennen die seit Jahren nachlassende Qualität in aller aus dem Zubehörprogramm angelieferten Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen, sind immer für Sie auf der Suche nach Werthaltigen Teilen und Lieferanten.
In Absprache mit unseren Kunden werden bei VAN360 Spiegel lackiert, Radläufe und Grill vorne oben und unten ebenfalls lackiert. Hat lange gedauert die richtige Farbe heraus zu finden, mit der richtigen Farbtiefe matt oder glänzend/ den richtigen Ton, damit der Gesamteindruck stimmt, nach einer tatsächlich aufwendigen und guten Lackierung Beispielsweise durch einen Fachbetrieb, der auch einen Anspruch an seine Arbeit hat und nicht nur an den Ertrag denkt. Auf zum nächsten Bild...noch Lust?

VW Bus T3 Syncro billige Schrauben u U Scheiben im Stossfänger vorne VAN360

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Nochmal in Grossaufnahme, was vielleicht von der Seite nicht zu sehen war, Schleifrückstände allenthalben. Wer genau schaut und sich mit VW Bussen auskennt, kann erkennen das die Luftführungen aus Pappe hinter dem unteren Grill nun auch weis sind ;-) Was denken Sie..bei all den Indizien, ist der Antennenblindknopf verschraubt oder nur draufgeklebt? Wer weiss es? Wer hat den Bus gekauft da draussen? Wenn man den Antennenblindknopf ordentlich einbauen will, dann kann man auch gleich die Antenne einbauen, kostet Euro 7 mehr, das ist die Differenz zwischen Preis Blindknopf Ausführung Chrom oder Antenne. Der Arbeitsaufwand ist der selbe!! Mir fällt gerade ein, das es doch sehr lange gedauert hat, die Antenne mit dem richtig geneigten Einbaustopfen zu finden, das war wirklich nicht so einfach, auch wenn es sich so anhört, vielleicht ist es ja wirklich an so banalen Hindernissen gescheitert. Wir sind ach immer so gutmütig und wollen niemandem Vorsatz unterstellen, wir schauen uns die Bilder an, versuchen unvoreingenommen unsere Plus und Minus Listen zu führen. An den im oberen Bild beschriebenen VW Bus vorbeigeschaut, kann ich einen VW Bus mit Unfallschaden in beige oben und hellbraun unten erkennen. Dieser Bus war bei uns im Service und wurde uns auch zum Kauf angeboten. Wir sind gespannt ob wir das Angebot dann auch bald im Netz sehen und wie er dann beworben wird, haben die Bilder vom Unfallschaden und werden einen neuen Bericht verfassen/ halten Sie auf dem laufenden. Nachfolgend das Fazit zur Anfrage unseres Kunden, auf welche hin dieser Beitrag entstand, auf Basis der zur Verfügung stehenden Information - Inserat aus dem Internet -

Die ausführliche Antwort von VAN360 auf die Anfrage könnte lauten -
ich hab mir noch mal die mühe gemacht und Ihre übermittelten Links/ Bilder noch einmal wie oben beschrieben analysiert, um meine Ausführungen zu untermauern, ich möchte auch betonen das es hier nicht darum geht anderen schlechte Arbeit zu unterstellen. Unser Anliegen - ich möchte Dich/ sensibiliseieren und auf das eine oder andere Indiz hinweisen/ Euch Interessenten bitten obacht zu geben.

1. Ich frage mich mal so in die "Tüte" gesprochen...was macht es für einen Sinn, für einen Händler ca Euro 600 bis 1000 zu investieren, um sagen wir einen "ordentlichen" look/ noch lange nicht "ordentlich verarbeiteten Lack"!! zu erzeugen?
2. Ich frage mich, bei den eh überbezahlten und viel zu teuer gehandelten Syncro....wäre es da nicht sinnvoller, den Wagen einfach um genau die investierte Summe für Farbe günstiger anzubieten, um dann einen Wettbewerbsvorteil zu haben? Wir geben doch alle gerne weniger Geld aus, sind auf der Suche nach Schnäppchen?!
3. Ich denke, wenn wir von Euro 7900 - die besagten 1000 abziehen, werden wir bei gefühlten Euro 7000 oder es würde besser aussehen, vom Gefühl her bei Euro 6900 - sieht eher nach 6000 aus, was wir dann vorgefunden hätten? Einen Bus der von aussen auch zum Innenraum passt? Abgebutzt, abgegriffen, verschlissen, verblichen? Wären wir dann bereit uns begeistern zu lassen viel Geld auszugeben?
4. Vom Gefühl her würde ich mich nur bereit erklären mehr Geld auszugeben, wenn ich Sicherheiten geboten bekomme. Es muss nichts schlechtes sein, einen abgeriffenen und von aussen verblichenen Bus zu kaufen, wenn mir glaubhaft nachgewiesen werden kann, per Historie und Belegen, das es sich um regelmässig gewartete Fahrzeuge handelt. Kann der Händler das?
5. Es werden gerne am Telefon erledigte Services heruntergerasselt und Sie hacken fleissig auf Ihrer Fragen/ Antworten Liste ab - aber Zahnriemen erneuert ist nicht gleich Zahnriemen erneuert!!

Versuchen Sie eine Basis der Vergleichbarkeit herzustellen, schlüsseln Sie auf - werden Ihnen gebrauchte Aggregate als Austauschaggregate angeboten? Was bedeutet NEU in den zu vergleichenden Angeboten? Wer verwendet welche Ersatzteile? - ein Riemen von Continental Beispielsweise kostet leicht doppelt so viel, wie ein Riemen eines anderen Anbieters. Wir verwenden ausschliesslich Ersatzteile und Baugruppen die erprobt sind und können daher nicht jedem Preisvergleich im Moment des Kostenvoranschlages stand halten. Ob Sie gespart haben zeigt sich in der Benutzung Ihres VW Busses, manchmal schon während des Urlaubes.

An einem Riemen des Herstellers Continental, kann kein Händler mehr verdienen. Der Riemen hat jedoch wesentlich bessere Notlaufeigenschaften und zeigt seine baldige Verabschiedung an. Ein Riemen eines Anderen, wesentlich billigeren Anbieters reisst nicht nur einfach, sondern hält auch nicht den Vorgaben von Volkswagen stand, kann also auch nicht für die Kalkulation der zu erzielenden Laufleistungen, zB bei der ausgeführten Zahnriemenreparatur herangezogen werden!
Beispiel - VW sagt alle 120ooo km den Zahnriemen erneuern, intern gibt es die Information, dem Kunden doch schon mal die Reparatur "sicherheitshalber", um den teureren Ärger mit dem Motorschaden nach einen gerissen Zahnriemen zu vermeiden, diesen Service doch schon mal bei Km 90ooo anzubieten.
Wir reden immer über Volkswagen und die reden immer über der Ersatzteile in Erstausrüsterqualität!!

Kunde denkt aber, wenn er 'n Zahnriemenkit aus dem Zubehörprogramm im freien Handel von "Gates" oder diversen anderen Anbietern heranzieht, ist das nicht nur billiger, sondern hält genau so lange!

Da geht einem die Hutschnur!!! Eben das stimmt nicht!

Im freien Handel und bei den freien Werkstattservicen wird der Zahnriemenwechsel daher schon mal bei Km 65ooo angesprochen!
Kunde denkt - der will mich rasiern, mit seinem teuren Service -
Werkstatt denkt - na wir wollen es ihm mal nicht so teuer machen und hoffentlich hält der letzte erneuerte Riemen noch so lange durch

Realität - Kein Kunde fährt freiwillig rechtzeitig zum Service, eher doch später und er ist gerne bereit das günstigere Angebot in Erwägung zu ziehen, ohne sich Gedanken gemacht zu haben, was denn die günstige Entscheidung für folgen haben kann. Des Kunden Entscheidung, auf ein Angebot das Ihm seine vertraute Fachwerkstatt unterbreitet hat ;-(

Der Unterschied bei VAN360 - wir klären auf und geben Ihnen die Möglichkeiten zur freien Wahl!
Die Wahl die Sie treffen, dafür unterschreiben Sie bei uns und Sie wurden vorab beraten. Sie haben sich bei uns auf der Internetpräsenz belesen, wir haben sie auf Anfrage hin per e mail beraten oder auch gern persönlich am Tresen bei der Auftragserteilung. Alle Angestellten bei VAN360 haben einen ähnlichen oder den selben Erfahrungsschatz, auf dessen Basis Empfehlungen für die Kunden ausgesprochen werden. Wenn Sie die Werkstatt Ihres Vertrauens fragen, dann werden Sie feststellen, so direkt auf das eine oder andere Thema angesprochen, wird entweder drumherum geredet oder es gibt Zustimmung zum Thema.
Warum hat Ihnen bisher Niemand die Wahl gelassen? Weil Ihre Werkstatt des Vetrauens vielleicht in Ihrem Interesse/ mit Ihnen quasi sparen wollte/ sich auf Ihre Seite schlagen wollte?! Vielleicht werden Sie in Zukunft ja mal gefragt? Ob Sie sparen möchten, damit neben der ganzen Schnäppchenjägerei auch noch gute Arbeit abgeliefert werden kann ;-)

Das kann bei einem Unterschied von Euro 5 im Vergleich Keilriemen zu Keilriemen ein Motorschaden sein. Nicht selten hat, ein vom Kunden später nachgerüsteter günstiger Keilriemen aus dem Zubehörprogramm, in der Verkettung misslicher Umstände einen Motorschaden provoziert/ vorab Wertige und anspruchsvoll ausgeführte Arbeit gefährdet.

Seien Sie versichert, wir gefährden unsere Arbeiten nicht durch billige Ersatzteile und unerprobte Baugruppen.

Anmerkung: Guter Rat ist bei van360 (nicht teuer) kostenlos.

PS - schon mal unseren Beitrag hinsichtlich ordentlicher Lackierung gelesen??? Also darüber hab ich mich noch gar nicht a u s f ü h r l i c h ausgelassen, das die Lackierergebnisse der übermittelten Angebote eh nicht lange vorhalten werden, Du also nen schönen Blender kaufst, der in einam Jahr wieder herrlich das rosten anfängt, neben den ganzen nicht erwarteten Reparaturen an der Technik. Das Ende vom Lied ist, ein Kunde mehr der denkt, das einen Klassiker oder alten VW Bus/ gerne auch Syncro fahren Scheisse ist. Ist es nicht! Die falschen Entscheidungen die getroffen werden sind scheisse. Aber schuld sind immer die anderen, richtig? Nur ich frag mich - wer hat sich vor einem Jahr entschlossen sein Geld wohin zu tragen und sich dafür entschieden Schwachsinn zu kaufen? Also Wer ist schuld?

Entschuldigung ;-) Ich werd immer so direkt ;-) Der Autor.

und ganz ehrlich - wie oben beschrieben, sehen die "gut" gemachten Blender von Profis aus - wir haben hier auch mal ein Bild unter diesem Absatz angefügt "Modell Garagentuning", das könnte Ihnen auch auffallen - wichtig bei allen Monierungen ist immer, wird arglistig ein enromer Schaden/ Totalschaden verborgen und wird versucht so mehr Geld aus Ihrer Tasche zu ziehen? Nicht jeder Private VW Bus Fahrer sieht ein, das von der Versicherung im Schadenfallen an Sie zugesprochene Geld auch in die Werkstatt zu tragen. Viell kommt es ja wirklich nicht so unbedingt auf die Optik an, dann hilft man sich auch mal selbst/ um zu sehen, wie Mann denn so eine Reparatur hinbekommt - Hauptsache, wir werden nicht an der Nase herumgeführt ;-) Zu erkennen wenn Sie länger hinsehen..ein eingenietetes Blech im unteren Bereich der beiden Lufteinlässe/ Übergang zum Pralldämpfer des VW Busses/ gut verborgen hinter dem Frontstossfänger und die darüber Wellen schlagenden Spachtelkünste des Hobbyschraubers. Man beachte...selbst der Kühlergrill wurde geklebt. So lange wir nicht an der Nase herum geführt werden, auf solche unsachgemässen Reparaturen schon in der Annonce hingewiesen wird, ist alles in Ordnung. Denn - Bleche einnieten ist im Automobilbau nicht erlaubt, fragen Sie Ihren TÜV Prüfer und kommen Sie uns nicht mit dem Landrover - das ist kein VW Bus.

VW Bus T3 schlecht instand gesetzter Frontschaden

Abb oben - Bleche einnieten ist im Automobilbau nicht erlaubt

 

Zum Ausklang haben wir noch einen Klassiker...

Fotos im Inserat aus den guten Tagen, am besten als der VW Bus grad frisch lackiert war.

T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom VW Bus FAN360 bei VAN360

Abb oben - T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom Van360 VW Bus Kaufberater, hier ein Angebot mit TDI Motor, man möchte ein faires Angebot.

T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom VW Bus FAN360 bei VAN360 Aufnahmen auf Anfrage enttarnen das Angebot

Abb oben - T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom VW Bus Kaufberater  bei VAN360, Aufnahmen auf Anfrage enttarnen das Angebot

Auf Nachfrage dann, doch ein paar Detailbilder zu senden, wird eingeräumt das die Bilder im Inserat von vor einem Jahr gewesen wären...aha, vor einem Jahr also?

T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom VW Bus FAN360 bei VAN360 Aufnahmen auf Anfrage enttarnen das Angebot Seitenteil rechts Nahaufnahme

Abb oben - T3 California Hochdach Camper Westfalia kostenloser Inserate scan vom VW Bus Kaufberater bei VAN360 Aufnahmen auf Anfrage enttarnen das Angebot Seitenteil rechts Nahaufnahme

Na? Noch mal zwei Bilder weiter oben im Inserat schaun? Da kann wirklich auch mit viel Fantasie nichts erkennen. Also lassen Sie sich Detailbilder senden, bevor Sie starten. Den Weg kann man sich mitunter sparen.

 

Van360 , deine VW Bulli Werkstatt mit Herz