T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil

Beliebt
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
T4 mit Umbau zum autarkem Wohnmobil
29.900 

Der ehemalige Transporter der Freiwilligen Feuerwehr wurde professionell zum Wohnmobil umgebaut. Das Fahrzeug ist rostfrei und in einem Top Zustand,
frischen TÜV gab es im März 2024 ohne Mängel. Wir haben nach und nach einige Teile erneuern lassen z.B. Kat und Turbolader. Nachgerüstet haben wir einen Ladeluftkühler, eine Rückfahrkamera und einen Dachträger von Frontrunner. Wir spendierten unserem Bus ein neues Fahrwerk von Bilstein mit 40mm Tieferlegung und neuen Alufelgen von Borbet in 7,5 x 17 mit Continental Allwetterreifen. Der gute Zustand sorgt bei Mechanikern und TÜV-Prüfern immer wieder für erstaunen. Dennoch hat der Lack Kratzer um die man sich kümmern sollte.
Der Ausbau wurde Anfang 2023 fertig gestellt. Der Innenraum wurde gedämmt und gefilzt. Zusammen mit dem Eiche Dekor schafft das ein sehr gemütliches Ambiente. Strom ist ausreichend vorhanden in zwei Aufbaubatterien die während der Fahrt über einen Ladebooster und im Stand durch die Solaranlage geladen werden. Die 20 Liter Frischwasser können im Warmwasserboiler erhitzt werden. Ein kleines Waschbecken, eine Außendusche, eine Trockentrenntoilette und ein Induktionsherd sind verbaut. Das Dachfenster verfügt über ein Ventilator der für ein gutes Raumklima sorgt. Eine Dieselstandheizung macht auch Winterausflüge möglich. Die Liegefläche misst 1,40 m x 1,85 m , die Kühlbox hat ein großes Volumen von 39 Litern.
Der Hubtisch erschafft einen Platz zum essen, arbeiten, spielen oder einfach um Regen auszusitzen.
Wir bieten hier ein sehr schönes Freizeitfahrzeug mit einer Top Basis, vielen Neuteilen und einem individuellem und frischem Ausbau der nicht abgenutzt ist.

  • Variante: Transporter
  • Kilometerstand: 97000
  • HU: 12/2025
  • Hubraum in cm³: 1896
  • Leistung in kW: 50
  • Leistung in PS: 68
  • Kraftstoffart: Diesel
  • Anzahl der Fahrzeughalter: 2
  • Erstzulassung: 1999
Warenkorb
Nach oben scrollen