ALLGEMEINES, PREISE UND PROZESSE

Unsere Einstellung

Wir sind ein auf VW Busse spezialisiertes Unternehmen das sich dem dauerhaften Erhalt der betagten VW Busse verschrieben hat. Wir orientieren uns bei allem was wir tun an dem, wofür unsere VW Bullis stehen. Die Welt, in der wir leben betrachten wir positiv und möchten unseren Teil dazu beitragen sie etwas besser zurückzulassen als sie in dem Moment war, in dem wir sie betraten.

Von uns könnt Ihr erwarten, dass wir auf Eure VW Busse so schauen, als würden wir auf einen unserer VW Busse schauen. Ebenso betrachten wir Euch als Kunden so als wärt ihr jemand von uns. Offenheit, Toleranz, Humor und Verständnis für die Individulität des Einzelnen sind Begleiter unseres täglichen Tuns.

 

Die Grundlagen

In der Regel beginnt der Erstkontakt mit einer Mail von Euch an uns: info@van360.de. Mal eben schnell eine Restaurierung oder Generalüberholung Eures VW Busses per Telefon abstimmen klappt nicht. Wir können so Eurem und auch unserem Anspruch nicht gerecht werden. Eine gute Panung und Bewusstseinsmachung vor einem solchen Projekt sind die Basis für ein gutes Gelingen. Bevor wir Arbeiten an Eurem VW Bus einplanen, treten wir mit einem Kostenvoranschlag in Kontakt zu Euch und lassen uns die Arbeiten und den Umfang schriftlich freigeben.

In eiligen Momenten, die wir grundsätzlich versuchen zu vermeiden, rufen wir Euch auch mal an. Während eines umfangreichen Projektes vereinbaren wir ggf. koordinierte Telefontermine. Die Eile ist ein gutes Stichwort. Mit ihr gehen wir um wie mit der Angst. Wir hören nicht auf sie und sehen sie grundsätzlich als schlechter Ratgeber. Wir sind uns bewusst darüber, dass es in besonderen Situationen, wie beispielsweise einer Panne, schnell gehen muss aber selbst in solchen Fällen, sollten wir uns durch unnötige Unruhe nicht auf falsche Fährten führen lassen.

Lieber unterstützen wir Euch bei der Organisation einer Übernachtungsmöglichkeit und beraten Euch zu Ausflugszielen. Unsere Region ist wunderschön und gerade im Bereich der Natur gibt es viel mehr zu entdecken als die Ostsee. Wobei die Ostsee natürlich ganz wunderbar ist.

Nach der Abstimmung eines Auftrages planen wir diesen in unseren Kalender ein und teilen Euch eine voraussichtlichen Starttermin mit. Voraussichtlich deshalb, weil sich Situationen verändern und eine Planung in die Zukunft eine Orientierung sein kann aber niemals die vorgezogene Realität. Es gibt diverse Einflussgrößen auf die Zeit, die wir nicht steuern können.

 

Der richtige Fokus

Lasst uns das Endergebnis in den Vordergrund rücken und nicht die Zeit. Einen finalen Abholtermin benennen wir erst nach erfolgter Endkontrolle und nicht vorher. Für die Endkontrolle nehmen wir uns Zeit und sie will geplant sein. Zwischen Tür und Angel geht in diesem Bereich bei uns nichts. Nach erfolgter Endkontrolle schreiben wir Euch eine Mail und teilen Euch das Ergebnis mit.

Manchmal kann es sein, dass wir in gewissen Bereichen vereinzelt nachzuarbeiten haben, da wir mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden sind. Manchmal kann es sein, dass wir Schwächen an einem neu verbauten Ersatzteil erkennen und dieses beim Hersteller reklamieren müssen. Manchmal kann es sein, dass uns etwas auffällt, das wir vorher noch nicht auf dem Schirm hatten. Manchmal kann es sein, dass alles so gelaufen ist wie es soll und wir direkt einen Abholtermin vereinbaren können.

 

Ein Problem

Manchmal kann es sein, dass es zu einem Problem mit Eurem Bulli kommt. Tretet in so einem Fall bitte mit uns in Kontakt. Sollte ihr telefonisch niemanden erreichen, schreibt uns direkt eine Mail. Wir rufen Euch zurück. Wir lösen die Situation gemeinsam. Es ist uns wichtig Verantwortung zu übernehmen. Schaut zusätzlich gerne in unsere Garantiebedingungen.

 

Unsere Werkstattstundensätze

 – KAROSSERIEBAU – 76,76 EUR inkl. Mwst. –

TECHNIK – 69,02 EUR inkl. Mwst. –  

“Weiterführende Information findet Ihr überall auf unserer Seite. Verschafft Euch gerne einen Überblick. Wir freuen uns auf Euch und Eure Bullis.”

Scroll to Top